„Menschenrettung aus KFZ“ lautete das Übungsthema am Freitag, den 3. Mai 2019 bei der FF Neustift im Felde. Um für etwaige Einsätze gewappnet zu sein, wurde mittels Unterstützung der FF Altenwörth die Menschrettung aus dem Fahrzeug geübt. Nach der theoretischen Ablauferklärung,  wurde der Einsatz in der Praxis abgearbeitet. Die Unfallstelle wurde von den Kameraden abgesichert  […]

Read More →

„Durch einen Kurzschluss im Bereich der Freiluftanlage hat sich das Kraftwerk abgeschaltet. Beim Zuschalten des Notstromdiesels hat die Brandmeldeanlage in verschiedenen Bereichen Feueralarm ausgelöst: im Dieseltankraum, in Lagerräumen, im Turbinengang und bei der Freiluftanlage. Eine Schulklasse war gerade bei einer Kraftwerksführung unterwegs und konnte nicht mehr ins Freie gelangen und wurde tiefen Bereich der Staumauer […]

Read More →

Am Montag, den 04. März 2019 wurde die FF Neustift im Felde und die Feuerwehr Kirchberg am Wagram um 06:46 Uhr mit folgendem Text alarmiert, „Autobahn – Ölspur (S1) RiFb. Stockerau Km 23,5“. Der Streckendienst der Asfinag war bereits vor Ort. Auslöser war ein Pickup-Truck, welcher Kleinmengen an Öl verlor. Nach einer kurzen Erkundung konnte […]

Read More →

Der SCN Neustift im Felde veranstaltete am 23. Februar 2019 den 2. Schottergrubenlauf. Insgesamt 123 Läuferinnen und Läufer starteten bei frühlingshaften Temperaturen. Die Feuerwehr war für die Absicherung der Laufstrecke zuständig. Weitere Fotos und Infos finden Sie unter: www.scn2009.at

Read More →

Die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neustift im Felde fand am Freitag, den 18. Jänner 2019 im Gasthaus Heiß statt. OBI Alfred Söllner durfte dazu den Abschnittskommandanten BR Christian Burkhart, den Unterabschnittskommandanten HBI Leopold Nendwich, GGR Franz Aigner und den Ortsvorsteher Norbert Markl begrüßen. Der Kommandant berichtete über ein sehr arbeitsreiches Jahr, welches für die Feuerwehr […]

Read More →

„24 Stunden abrufbereit und das unentgeltlich“ –  dafür gibt es nur ein Wort: Freiwillige Feuerwehr Deshalb wurde der 4. Zug des Katastrophenhilfsdienstes (kurz KHD) aus Tulln spätabends am Donnerstag den 10. Jänner 2019 durch den Landesführungsstabes angefordert, um am nächsten Tag nach Annaberg aufzubrechen und dort die ortsansässige Feuerwehr bei der Schneekatastrophe zu unterstützen. Ungefähr […]

Read More →